Veröffentlicht am 23.08.2022

It’s gonna be HOD – mit dem neuen HODCast

Save the date: Am 29. September kommen auf der zweiten Hands on Data Conference Corporates und Startups zusammen, finden in Data Challenges gemeinsame Lösungen und machen das Ruhrgebiet einmal mehr zum Data-Hotspot.

Doch wer sind die Personen hinter der HODCon, welche Themen bewegen die Data-Experten und welche Datenschätze sind in der Region verborgen? Genau das sind die Themen des neuen HODCast. Im Podcast der HOD spricht Host Rubem Silva mit den Organisatoren der HODCon, den teilnehmenden Unternehmen der Region, Startups und Datenexpert:innen über aktuelle Themen rund um das Netzwerkevent am 29. September. „Der HODCast ist die perfekte Plattform, um die Möglichkeiten von Daten einmal genauer zu beleuchten“, erzählt Rubem.

Erster Gast des HODCast ist Rebekka Bracht (Startup Ecosystem Manager) von der Gründerallianz Ruhr, die gerade mitten in den Vorbereitungen für die HODCon steckt. „Ich sehe mich als Brückenbauerin für Startups und Corporates. Die HODCon ist dafür genau der richtige Ort.“

Nach der erfolgreichen ersten Hybrid-Conference im letzten Jahr findet das Event in diesem Jahr endlich auch komplett vor Ort in den Bochumer Locations Riff und Rotunde statt. Fehlt nur noch eins: Euer Ticket für die HOD!

Meldet euch jetzt an und seid Teil der HODesten Netzwerkveranstaltung im Ruhrgebiet: www.handsondata.de

Zurück zur Übersicht