Recap: Reverse Pitch und CEO Dialog

NEWS & STORIES
Posted on
2.12.2021
by Ruhr

Recap: Reverse Pitch und CEO Dialog

Den Auftakt machte der Reverse Pitch der Startup Germany Tour 2021 im Dortmunder Signal Iduna Park. Ähnlich wie bei normalen Pitches musste innerhalb von 10 Minuten das Unternehmen bei den Startups punkten.


Neben Borussia Dortmund stellten sich Evonik, E.ON, Materna, startport, Vonovia und signals, die unabhängige Initiative der Signal Iduna Gruppe vor. Das anschließende Networking fand bei einer Stadiontour durch das Westfalenstadion statt.Am Nachmittag ging es dann weiter mit dem CEO Dialog zusammen mit dem Centrum für Entrepreneurship & Transfer der TU Dortmund. Unter der Fragestellung „What are the ingredients to strengthen startup ecosystems and what can we learn from each other on a transatlantic level?“ diskutierten Dietmar Rieg, CEO der Außenhandelskammer in New York, Dr. Tricia Skoler, CEO und Gründerin von ZWIFLY/AisforBanana, Dr. Carsten Gerhardt, Energie und Nachhaltigkeitsexperte bei Kearny, sowie Sascha Feldhorst, CEO von Motion Miners. Moderiert wurde der Dialog von Dirk Kannengießer, Co-Founder des German Accelerator.

Der CEO Dialog wurde via Youtube gestreamt. Anschauen kann man sich die gesamte Veranstaltung unter: https://www.youtube.com/watch?v=fMY1ioymRdQ&t=1683s.

Bilder:
Reverse Pitch: Stephan Schütze/IHK zu Dortmund.
CEO Dialog: Cynthia Ruf, TU Dortmund