Datenschutzerklärung

I. Anmeldung Zur Veranstaltung "hOD"

1. Einführung

Diese Datenschutzerklärung beschreibt die Prozesse, die etventure im Rahmen der Erfassung und Verarbeitung der Teilnehmerdaten für die Veranstaltung HOD verwendet.

2. Wer ist der Verantwortliche?

Die etventure GmbH erfasst und verarbeitet dieAnmeldedaten für die Veranstaltung HOD des Initiativkreises Ruhr. Die etventure GmbH ist diesbezüglich Verantwortliche für die Verarbeitung und Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten.

Die personenbezogenen Daten, die Sie im Rahmen dieser Anmeldung zur Verfügung stellen, werden mit den Veranstaltern der Veranstaltung HOD geteilt(siehe hierzu auch unten “Wer kann meine Daten einsehen?”). Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie info@gruenderallianz.ruhr.

3. Warum benötigen wir Ihre Informationen?

Ziel der Verarbeitung ist die Vorbereitung der Veranstaltung HOD.  Ihre personenbezogenen Daten werden von der etventure GmbH wie folgt verarbeitet und verwendet:

Die Verarbeitung erfolgt aufgrund Ihrer Einwilligung. Diese können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.Die Angabe personenbezogenen Daten ist freiwillig.

Bitte beachten Sie jedoch, dass Ihre Teilnahme ggf. nicht möglich ist, wenn Sie nur unvollständige oder gar keine Daten bereitstellen.

4. Welche Arten von personenbezogenen Daten werden verarbeitet?

Die zu Ihrer Anmeldung zu der Veranstaltung HOD erforderlichen Daten werden von Ihnen selbst bereitgestellt.

Es werden die folgenden personenbezogenen Daten verarbeitet:

5. Sensible personenbezogene Daten

Sensible personenbezogene Daten können unter anderem die folgenden Informationen enthalten: Ethnische Herkunft, politische Ansichten, religiöse oder philosophische Glaubensrichtungen, Mitgliedschaften in Gewerkschaften, genetische und biometrische Daten, Gesundheitsdaten sowie Informationen zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung. Es werden keine sensiblen personenbezogenen Daten verarbeitet.

6. Wer kann Ihre Daten einsehen? An wen werden Ihre Daten weitergegeben?

Ihre personenbezogenen Daten werden zur Durchführung der Veranstaltung von den folgenden Personen/Teams eingesehen und an die folgenden Parteien übermittelt:

7. Datenspeicherung

Die Regelungen und/oder Prozesse für die Speicherung von personenbezogenen Daten sind wie folgt:

8. Sicherheit

Die etventure GmbH ist bemüht, den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sicherzustellen. Um unbefugten Zugriff zu verhindern, wurden entsprechende technische und organisatorische Maßnahmen implementiert, welche die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten. Alle Mitarbeiter und etwaige Dritte, die für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten beauftragt sind, sind verpflichtet, Ihre Daten streng vertraulich zu behandeln.

9. Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten

Die etventure GmbH wird Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weitergeben (außer an diejenigen, die in Abschnitt 6 oben erwähnt sind), sofern Sie uns hierzu nicht Ihre Einwilligung geben oder wir durch Gesetz zur Weitergabe verpflichtet sind.

Sie haben einen rechtlichen Anspruch darauf zu erfragen, welche personenbezogenen Daten von Ihnen gespeichert hat.

10. Berichtigung, Löschung oder Beschränkung des Zugriffs

Sofern Sie eine Berichtigung, Löschung oder Beschränkung des Zugriffs wünschen oder Ihre Einwilligung zur Erhebung oder Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widerrufen wollen, kontaktieren Sie bitte info@gruenderallianz.ruhr.

II. Registrierung für die "Data Challenges"

1. Art und Umfang der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Um sich auf unserer Website für die Challenges zu bewerben, wird ein Formular zur Verfügung gestellt, in das die bewerbungsrelevanten Daten eingetragen werden müssen. Darüber hinaus können Anhänge hochgeladen werden.

2. Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Eingabe Ihrer persönlichen Daten ermöglicht es Ihnen, Ihre Bewerbungsdaten und -unterlagen online an uns zu übermitteln. Die Daten werden ausschließlich zu Bewerbungszwecken verarbeitet. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist gemäß Art. 88 GDPR in Verbindung mit §26 Bundesdatenschutzgesetz (Anbahnung eines Beschäftigungsverhältnisses).

Die Verarbeitung der IP-Adresse und des Zeitpunkts der Registrierung erfolgt auf Grundlage von Art. 5 Abs. 2 GDPR (Rechenschaftspflicht / Nachweis der Einwilligung).

3. Empfänger oder Kategorien von Empfängern

Die Übermittlung Ihrer Bewerbungsdaten an F6S Network Limited in Großbritannien erfolgt auf der Grundlage von Art. 46 Absatz 2 Buchstabe c GDPR (EU-Standardvertragsklauseln).

4. Übermittlung Ihrer Daten an ein Drittland oder internationale Organisation einschl. geeigneter Garantien

Die Übermittlung Ihrer Bewerbungsdaten an F6S Network Limited in Großbritannien erfolgt auf der Grundlage von Art. 46 Absatz 2 Buchstabe c GDPR (EU-Standardvertragsklauseln).

5. Dauer der Speicherung

Die Daten werden bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens gespeichert. Sollten wir uns für einen anderen Bewerber entscheiden, werden Ihre Daten nach 6 Monaten gelöscht.

6. Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit

Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widerrufen. Nehmen Sie per E-Mail-Kontakt (info@gruenderallianz.ruhr) mit uns auf, so können Sie der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen. In einem solchen Fall kann die Konversation nicht fortgeführt werden. Alle personenbezogenen Daten, die im Zuge Ihrer Anfrage gespeichert wurden, werden in diesem Fall gelöscht.

7. Folgen der Nichtbereitstellung

Leider können wir Ihre Bewerbung ohne Ihre Bewerbungsunterlagen nicht berücksichtigen.

8. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschl. Profiling

Eine automatisierte Entscheidungsfindung oder ein Profiling findet nicht statt.

III. Allgemein

1. Beschwerden

Sofern Sie einen Datenschutzverstoß befürchten, können Sie den etventure Datenschutzbeauftragten kontaktieren (Datenschutzbeauftragter, c/o etventure GmbH, Lobeckstr. 30-35 / Ritterstr. 24-27 / Aufgang B, 10969 Berlin; per E-Mail: datenschutz@etventure.com) oder über info@gruenderallianz.ruhr etventure GmbH kontaktieren. Der etventure Datenschutzbeauftragter wird sich dann Ihrer Beschwerde annehmen und Ihnen Informationen darüber mitteilen, wie die Beschwerde bearbeitet wird.

Sofern Sie mit der Art der Bearbeitung Ihrer Beschwerde nicht einverstanden sind, haben Sie das Recht, die zuständige Datenschutzbehörde zu kontaktieren. Ebenfalls steht Ihnen der ordentliche Rechtsweg offen.

2. Kontaktieren Sie uns

Sollten Sie Fragen oder Bedenken bzgl. des Inhalts dieser Datenschutzerklärung haben, kontaktieren Sie bitte info@gruenderallianz.ruhr.