Erhalte bis zu €20k,  um deinen Proof of Concept zu erstellen

Arbeite mit echten Daten von führenden UNTERNeHMEN

UNSER ANGEBOT FÜR STARTUPS
Erhalte Zugang zu führenden Unternehmen mit der Chance, diese als Neukunden zu gewinnen
Erhalte bis zu 20.000 € für die Erstellung eines Proof of Concept - ohne Equity abzugeben
Echte Anwendungsfälle und einzigartige Datensätzen von etablierten Unternehmen

Data Challenges

Das DataHub Ruhr ist ein Business-Building-Programm, das Startups mit etablierten Unternehmen aus dem Ruhrgebiet zusammenbringt. Eure Aufgabe ist es, die Use Cases unserer Partnerunternehmen mit innovativen, datengetriebenen Ideen zu lösen. Innerhalb eines 3-monatigen Kooperationszeitraums soll ein Proof of Concept erstellt werden, dafür erhaltet Ihr bis zu 20.000 €. Die Equity bleibt stets bei euch.
JETZT ANMELDEN UND BEVORSTEHENDE CHALLENGES NICHT VERPASSEN
Wir sammeln derzeit neue
Data Challenges. Wenn du über neue Challenges benachrichtigt werden möchtest, melde dich jetzt für unseren Newsletter an.
Service Provider Monitoring
Ergebnis
Vonovia hat mehr als 350.000 Wohnungen in Deutschland und kooperiert mit verschiedenen Dienstleistern. Zum Beispiel mit dem Winterdienst, der bei Schnee und Eis gerufen wird. Okeanos entwickelte eine Lösung, die den Zeitaufwand für die Überprüfung gemeldeter Einsätze von drei Tagen auf weniger als einen Tag reduzierte.
Willst Du dabei unterstützen, die Qualität und den Service von Deutschlands größtem Wohnungsunternehmen auf das nächste Level zu heben? Hilf der Vonovia SE, die hohe Qualitätssicherung ihrer vielen Dienstleistungen, wie z. B. der Eis- und Schneekontrolle, aufrechtzuerhalten. Entwickle einen intelligenten Algorithmus, der die Notwendigkeit eines bestimmten Services, basierend auf den Wetterbedingungen und anderen Faktoren, die Dir einfallen, anzeigt. Die Belohnung ist riesig: Es wird Hunderttausende von glücklichen Mietern geben, die von der Nutzung Deiner Anwendung profitieren würden.

Use Case

Die Vonovia SE ist das größte deutsche Wohnungsunternehmen mit rund 400.000 Wohnungen in Deutschland, Österreich und Schweden. Vonovia hat es sich zur Aufgabe gemacht, ihren Mietern ein hochwertiges und sicheres Wohnumfeld zu bieten. Dazu koordiniert sie viele Dienstleister, die das ganze Jahr über Aufgaben wie Garten-, Winter- und Reinigungsdienste übernehmen. Einige dieser Dienstleistungen sind sogar vom deutschen Gesetzgeber vorgeschrieben. 

Die Nachfrage nach einigen der Dienstleistungen ist jedoch schwer vorherzusagen. Nehmen wir zum Beispiel den Winterdienst: Er kann bei anhaltendem Schneefall und Eis jeden Tag erforderlich sein oder nur an einigen Tagen im Monat. Darüber hinaus gibt es eine räumliche Komponente, so dass einige Einheiten einen bestimmten Service benötigen können, während andere dies nicht tun. So oder so muss Vonovia jederzeit eine sichere und geordnete Umgebung rund um ihre Wohneinheiten gewährleisten. 

Hier kannst du einen großen Mehrwert für Vonovia schaffen. Der Kern der Herausforderung ist die Entwicklung einer Applikation, die einen Hinweis auf die Notwendigkeit von Eis- und Schneekontrolldiensten liefert. Dies würde Vonovia helfen zu verstehen, wo und wann Dienstleistungen benötigt werden und ob die Dienstleister korrekte Rechnungen ausgestellt haben. Vonovia stellt eine Vielzahl von Daten zu seinen Wohneinheiten zur Verfügung, wie z. B. die genaue Lage, angrenzende Straßen und Gehwege sowie die Quadratmeterzahl der Einheiten. Außerdem werden alle erbrachten Dienstleistungen hinsichtlich Zeit, Ort und Art nachverfolgt.

Es ist Deine Aufgabe, Wetterdaten und andere Datenquellen, von denen Du denkst, dass sie von Wert sein könnten, in das Modell einzubinden. Zum Beispiel könnten öffentlich verfügbare Videoaufnahmen einen Hinweis auf Schneefall geben.

 

Neben den in der Datenprobe genannten Datenpunkten werden Wetterdaten des Deutschen Wetterdienstes (CDC) verwendet: https://www.dwd.de/EN/climate_environment/cdc/cdc.html

Der Zugriff auf diese Daten ist kostenlos.

Wenn Startups Ideen oder Anforderungen für zusätzliche Wetterdatenquellen haben, sollen diese in den Bewerbungsunterlagen erwähnt werden

WAS DU MITBRINGEN SOLLTEST

  • Fundierte Kenntnisse in probabilistischer Modellentwicklung und Clusteranalyse
  • Software-Engineering-Kenntnisse zur Implementierung einer MVP-Anwendung
  • Erfahrung mit Datenintegrationsaufgaben einschließlich externer Daten (z. B. Wetterdaten)

ERWARTETES ERGEBNIS

  • Eine Anwendung, die die Notwendigkeit des Winterdienst jeden Tag für eine bestimmte Wohneinheit anzeigt
  • Die Anwendung basiert auf einem probabilistischen Modell, das interne und externe Einflussfaktoren berücksichtigt, nicht nur die regionale Wettervorhersage
  • Wenn sich das Pilotprojekt als erfolgreich erweist, soll die Anwendung auf mehrere Regionen ausgedehnt werden

MILESTONES

Das Projekt kann in drei Meilensteine unterteilt werden:

  1. Der erste Meilenstein ist erreicht, wenn relevante Datenquellen identifiziert sind (z. B. lokale Wettervorhersage, Videostreams, Nachrichtenberichte, Smart-City-Sensoren) und die Datenintegration hergestellt ist. 
  2. Der zweite Meilenstein erfordert die Entwicklung einer Anwendung, die einen Wert für die Notwendigkeit einer Dienstleistung für eine Wohneinheit ausgibt. Der prominenteste Anwendungsfall sind Schnee- und Eiskontrolldienste. Es soll ein Pilot für eine bestimmte Wohneinheit oder Region (tbd.) entwickelt und getestet werden.
  3. Drittens: Wenn der Test des Pilotprojekts erfolgreich war, sollte die Anwendung auf weitere Wohneinheiten oder Regionen ausgeweitet werden.
Die Vonovia SE ist das größte deutsche Wohnungsunternehmen mit rund 400.000 Wohnungen in Deutschland, Österreich und Schweden.
Website
Startup

Let's talk

Felix Schröder
Programmleiter DataHub Ruhr

Join DataHub Network

Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Dateninnovationen in der B2B- und Industriewelt zu fördern. Werde Mitglied in unserem DataHub Ruhr Netzwerk und erhalte aktuelle Informationen über spannende Challenges und Matchmaking Events aus dem Ruhrgebiet.

Let's talk

Felix Schröder
Programmleiter DataHub Ruhr